Samuel Walther - Komponist und interdisziplinärer Künstler

Wir sind Staub. Der Staub singt.

Foto: Josh von Staudach
Foto: Josh von Staudach

 

Samuel Walther (1995*) hatte stets das Glück, dass ihm viele Türen offenstanden, er jedoch immer die verschlossenen wählen konnte. Während seines Kompositionsstudiums in Lübeck und Tallin setzte er sich leidenschaftlich, konzentriert und tiefgründig mit verschiedensten Kunstformen auseinander. In seinen Arbeiten geht es meist um zwischenmenschliche Kommunikation, abstrakte Gedanken und die existenzielle Suche nach uns selbst. Spielerisch klug und mit einem geheimnisvollen Schmunzeln stellt er in seinen Werken Fragen, ohne Antworten zu erwarten.