Alle Stücke wurden aufgeführt oder eine Uraufführung ist geplant. Die Aufnahmen sind aus rechtlichen Gründen nicht öffentlich verfügbar. Alle Aufnahmen und Partituren können auf persönlichen Wunsch geteilt werden.

 

All pieces were performed or are scheduled for premiere. Due to legal issues recordings are not avaiable online. All scores and recordings can be forwarded on personal request.

News

Mai / Juni 2020

"Intentionally Left Blank _ for play" - Soloausstellung von interdisziplinären Werken von Samuel Walther in der HuMBase Stuttgart leftblankforplay.de


Eine App zur Ausstellung für Android-Geräte ist unter diesem Link verfügbar:

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.leftblankforplay


Der Podcast wird hier veröffentlicht https://hearthis.at/humbase/set/intentionally-left-blankfor-play/


06.09.2019; 20:00

Uraufführung des Streichquintetts "[syn]" durch das Landolfi-Quintett in der Schinkelkirche Bischmisheim im Rahmen der Saarbrücker Sommermusik 2019.


17.07.2019; 19:30

Sommersalon mit Sara Dahme, Präsentation der Arbeiten "I miss the cold" und "Find me" in der HuMBASE Stuttgart (Kirche St. Maria, Stuttgart Süd).


06.03.2019; 11:15

Uraufführung "Duo V" für Klarinette (Julia Puls) und Klavier (Viktor Soos) im Rahmen der Finalrunde des Deutschen Musikwettbewerb 2019 im Orchestersaal der Hochschule für MusikvNürnberg.


15.01.2019

Auszeichnung mit dem Förderpreis des Possehl-Musikpreis für Neue Musik 2019 für die Arbeit "Wir sind Staub". Samuel Walther komponierte und sang hierfür unter anderem die "Fünf makabren Gesänge" zusammen mit dem Madrigalchor der MHL.


Auswahl des "Quintett II" zur internationalen Uraufführung im Rahmen der Shanghai New Music Week 2018 am 17.09.2018 durch das Ensemble Soundstreams (Kannada). Bericht der MH Lübeck.


10.07.2018; 18:00

Abschlusskonzert zur Prüfung des Bachelor of Music. Zu hören sind neun Kompositionen für verschiedene Besetzungen aus den Jahren 2014-18. Das Konzert findet im großen Saal der Musikhochschule Lübeck statt. Die Werke "Quintett II", "Nonet I" und "Find Me" werden an diesem Abend uraufgeführt.


27.04.2018; 20:00

Uraufführung der Auftragskomposition zum Gewinn des Théodore-Gouvy Preis 2017 "Châtaigne" für Orchester. Das 6. Studiokonzert der Deutschen Radiophilharmonie findet unter Leitung von Titus Engel im Funkhaus Halberg in Saarbrücken statt.

Die Übertragung auf SR2 Kulturradio wird am 31.05.2018 in der Reihe "Mouvements" erfolgen.


05.05.2017; 20:00

Samuel Walther wurde für seine Komposition "Triptych for Ellsworth Kelly" mit dem Théodore-Gouvy Preis 2017 ausgezeichnet. Das Werk kam unter Manuel Nawri im Konzert der Deutschen Radiophilharmonie in Saarbrücken zur Uraufführung.