Alle Stücke wurden aufgeführt oder eine Uraufführung ist geplant. Die Aufnahmen sind aus rechtlichen Gründen nicht öffentlich verfügbar. Alle Aufnahmen und Partituren können auf persönlichen Wunsch geteilt werden.

 

All pieces were performed or are scheduled for premiere. Due to legal issues recordings are not avaiable online. All scores and recordings can be forwarded on personal request.

Debris

Uraufführung: 16.12.2015, Sara Dahme trifft Samuel Walther, Kunstsammlung Froehlich in Leinfelden-Echterdingen

 

Weitere Aufführungen: 30.4.2016, 25-Stunden-Wandelkonzert des Brahms-Festival 2016, Musikhochschule Lübeck

10.7.2018, Zu Teilen, Musikhochschule Lübeck

 

Aufnahmen und Dokumentation in Bild und Wort verfügbar

Commissioned work for the Art Collection Froehlich in Leinfelden-Echterdingen. These compositions consists of six (or optional only five) installations combining different mediums of sound-presentation like a record player, cassette recorder or discman. The basic concept is based upon the occupation with the works of the American artist Bruce Nauman and deals with the question of what an artist realy is.

 

Kompositionsauftrag der Sammlung Froehlich für die Veranstaltung "Sara Dahme trifft...". Eine Gesamtkomposition aus sechs verschiedenen Installationen, unter anderem der Wiedergabe des Klavierstückes "Player" auf einem Plattenspieler.

Werkbeschreibung DEBRIS
Werkbeschreibung DEBRIS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 51.8 KB

Fotos: Josh von Staudach